SOMMERLIEBE-Retreat mit Boris Plücken & mir
Yin & Yang Yoga und Geschichten
22. bis 26. Juni 2022 in Südtirol

Wir freuen uns sehr, im Sommer mit Dir ein paar wohltuende Tage in Südtirol zu verbringen –  an einem magischen Ort, mit einfacher wie wirkungsvoller Yogapraxis und in wunderbarer Gesellschaft. Zusammen laden wir Dich ein zu Morgen- wie Abendyoga, lehrreichen und unterhaltsamen Geschichten und Zeit in der Natur, zum Wandern und einfach nur: Sein. Hoch in den Bergen dürfen wir uns ans Wesentliche erinnern: an unsere eigene „Wesentlichkeit“, was uns wirklich wichtig ist, ehrliche Gemeinschaft, Einfachheit, Zufriedenheit mit dem, was ist.

In diesen fünf Tagen kannst du mit uns die Qualitäten der Stille und Sanftheit (wieder)entdecken, die im alltäglichen Leben so schnell übertönt werden können. Das (natürlich optionale) Wandern und die kraftvolle Yogapraxis stärken Deine Verbindung mit der Erde, beleben den Körper, geben Dir ein festes Fundament. Im Yin Yoga erfährst Du den Zauber der Weichheit, Ruhe und Präsenz: wie schön Dein Los- und Zulassen ist, Dich genau so anzunehmen, wie Du bist, den Augenblick so anzunehmen, wie er ist – zuversichtlich und im Einklang mit dem Lauf des Lebens. Dabei Geschichten zu lauschen, lässt den Zauber von alten und neuen Pfaden lebendig werden. Sie zeigen Möglichkeiten auf, schenken uns tieferes Verständnis für uns und andere. Geschichten erreichen nicht unseren Kopf, sie berühren unsere Herzen. Und berühren darf Dich auch der Zauber der Natur – bei einer Kräuterwanderung mit Christine erkunden wir Kräuter und Pflanzen, die nicht nur ein kulinarischer Genuss, sondern auch sehr heilsam sind.

Die naturgegebene Stille und Weite an diesem einzigartigen Ort unterstützen uns darin, bewusst zu atmen, Verbundenheit zu spüren – und intuitiv zu erkennen, was für Dich von Herzen wesentlich ist, was Dir Freude macht und Deinem Weg und Rhythmus entspricht. 

Boris Plücken

… ist ein höchst erfreulicher Gefährte, den ich vor inzwischen so einigen Jahren auf einer paradiesischen Insel (im nicht so fernen Chiemsee) bei einem magischen Yoga-Monat kennenlernen durfte – und er ist ein wunderbarer Yogalehrer und Geschichten-Erzähler. Mehr über ihn erfährst Du hier, wo du auch gleich noch einige Bilder vom Berg sehen und dich zum Retreat anmelden kannst.

Das Briol

Unser Zuhause für das Retreat befindet sich hoch in den Bergen im Norden Italiens. Unser Haus wurde vor etwa 100 Jahren in der Bauhauszeit gebaut, abgelegen auf einem Bergplateau. Nur mit dem Geländewagen geht es bis ganz nach oben, eine direkte Zufahrtmöglichkeit gibt es nicht.

Du kannst dich freuen auf die morgendliche Erfrischung im von Bergquellen gespeisten Freischwimmbad, von welchem Du einen unvergesslichen Ausblick in die Dolomiten hast. Abends wartet die wunderschöne Sauna am Waldrand auf Dich.

In den schlicht eingerichteten Zimmern im Haupthaus wäscht man sich auch heute noch aus den originalen Waschschüsseln. Noch immer wärmen sich die Gäste mit Wärmflaschen in den Betten, wie in alten Zeiten, ansonsten haben unsere Zimmer aber auch Bad und Heizung 🙂

Im Haus duftet es natürlich nach Holzböden, sonnengetrockneter Wäsche, holzgefeuertem Warmwasserofen, gekalkten Wänden … Hier findest Du Stille, Entspannung, Freiheit und Einfachheit.

Weitere Informationen zur Location findest du hier.

Programm (beispielhaft):

Am Morgen: Meditation und Yoga-Morgenpraxis, danach Frühstück

Mittags/nachmittags: Bergwanderungen oder Ausflüge in die Region (z.B. Bergsee, Kräuter sammeln …), oder einfach Zeit für Dich

Mittagssnack/Picknick

Am Abend: Yin Yoga & Geschichten, Waldsauna, Abendessen, Satsang (zusammen Philosophieren) & Singen

Preise:

Yogaprogramm für den gesamten Aufenthalt:

340,00 €

Zzgl. Unterkunft (4 Übernachtungen):

  • Doppelzimmer: 420,00 €
  • EZ im 2-er Apartment (mit geteiltem Bad): 460,00 €
  • Einzelzimmer: auf Anfrage: 540,00 €

Inkl. einzigartiger & komfortabler Unterkunft mit vegan-vegetarischer 3/4-Pension
Freut Euch auf regionale Köstlichkeiten!

Infos zur Anfahrt:

Mit Auto oder Bahn:  www.briol.it  (Es können bei Anreise mit dem Auto natürlich Fahrgemeinschaften gebildet werden – wir vermitteln gerne.)

Anmeldung:

Bitte über Boris‘ Seite. Danke – ich freue mich, wir freuen uns!

Die Anmeldung sollte bis zum 30. April 2022 erfolgen, um eine passende Planung vor Ort zu gewährleisten.

Schreibe einen Kommentar